CODEX IMPERIUM

Verbundregeln


Jeder ist verpflichtet sich an das folgende Regelwerk zu halten und immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Regelmäßig nach Neuheiten prüfen (Unwissenheit schützt nicht vor Strafe). Dieses Regelwerk gilt für jeden Bereich, bei dem ihr als „Codex Imperium“ Mitglied auftretet.



§1 | Mitglied werden

Nimm mit uns Kontakt auf, falls TeamSpeak vorhanden ist, komm auf unseren Server denn wir wissen gerne mit wem wir es zu tun haben.
Das Mindestalter um uns beitreten zu können beträgt 16 Jahre. Die Probezeit beträgt 1 Woche kann aber von der Verbundleitung verkürzt oder verlängert werden. Nach dieser 1 Woche wird von der Verbundleitung entschieden ob man endgültig aufgenommen wird. Während der Probezeit wird besonders auf das Verhalten der Rekruten im TS oder auf den Spielservern geachtet. Kindisches Verhalten oder geflame wird nicht geduldet.



§2 | Clanstruktur

Verbundleitung (Vorstand + Einsatzleiter)
Verbund-Rat (Verbundleitung + Brigadegeneräle)
Mitglieder



§3 | Cheaten

Kein Cheaten etc. ! Erwischen wir jemanden beim cheaten wird dieser umgehend aus dem Verbund geworfen. Cheaten ist unfair gegenüber anderen Mitspielern, ruiniert den Ruf des Verbunds und wird einfach nicht toleriert.



§4 | Verhalten

Wir versuchen alle respektvoll zu behandeln. Seien es Gäste auf der Website, auf den Servern oder im Teamspeak. Wir möchten ausnahmslos eine ordentliche, freundliche und höfliche Umgangsform. Dies gilt ebenfalls für Spiele-Chats und alle Plattformen auf denen ihr öffentlich als Codex Imperium Mitglied auftretet. Andere Gruppierungen / Spieler sind respektvoll zu behandeln. Beleidigungen, Rassismus, Diskriminierungen, und Verhetzung sind absolut unerwünscht. Sollten Probleme diesbezüglich auftreten so könnt ihr dies der Verbundleitung mitteilen.



§5 | Teamspeak

Teamspeak ist keine Pflicht! Allerdings werden die wichtigsten Dinge immer im Teamspeak besprochen.



§6 | Entscheidungen

Wir versuchen den Mitgliedern soviel Mitentscheidungs- und Mitbestimmungsrechte wie möglich zu geben. Nichts desto trotz hat die Verbundleitung das letzte Wort und ihren Anweisungen und Entscheidungen ist Folge zu leisten.



§7 | Aktivität

Wir verlangen von keinem ständig online zu sein, das „Real Life“ geht immer vor, bemerken wir allerdings, dass man längere Zeit nicht abgemeldet offline ist wird man degradiert, sollte dies öfter passieren wird gekickt.



§8 | Verbundinternes

Verbundinternes wird nicht nach außen getragen. Die Weitergabe an Dritte ist strengstens verboten!!!



§9 | Abweichungen, Ergänzungen und Änderungen vom Regelwerk

Diese Regeln wurden am 07.08.2016 von der Verbundleitung neu aufgestellt, und können jederzeit ergänzt oder geändert werden.

Zuletzt geändert am 18.05.2020 durch MSA


Die Verbundleitung